Recent Changes - Search:

Puydorat Forest

Grüezi Puydorat.fr


schreiben Sie mir!




© Peter Bickel 2009...2018
Revision 2018
PMWiki V 2.2.105

edit SideBar

Logo und Schrift

Mit diesen Seiten möchte ich Sie ermutigen, Ihrer Bahn einen Namen zu geben und ein Logo dazu zu entwerfen. Wenn Ihre Begabung eher beim Modellbau liegt, können Sie sich hier ein ganz neues und sehr kreatives Feld erschliessen.

Eisenbahnen haben Namen

Und darum tragen auch Gartenbahnen Namen wie Dampfbahn Kürnbach, Garten-Dampfbahn Blatten, Gartenbahn Tüffenwies und so weiter. Sie folgen damit einem Schema, das bis in die Pionierzeit des Eisenbahnbaus zurückreicht: Die Geografie lieferte die Grundlage für die Namen. Die Billerica & Bedford RR verband die beiden Städte, die sie in ihrem Namen trug, die Wutachtalbahn fährt entlang der Wutach und die Süd Ost Bahn verband den Süden mit dem Osten der Schweiz. Viele dieser Namen sind verloren gegangen, als mit dem Abebben des Eisenbahnfiebers und der Insolvenz der Gründer die Linien in die grossen Auffanggesellschaften übergingen. Die tragen jetzt so langweilige Namen wie SBB, DRB, DB, SNCF oder FI, die glücklicherweise von der Gartenbahnszene nicht nachgeahmt wurden.

Wenn Sie die Liste der Gartenbahnen durchgehen, scheint der Dampf im Namen fast obligatorisch zu sein, obwohl ja auf allen Anlagen auch benzin- und batteriegetriebene Fahrzeuge laufen. Die Namen werden dabei etwas monoton, was gar nicht nötig ist. Ein Hinweis auf die Art der Bahn bereichert die Namensgebung nämlich sehr. Dazu müsste die Bahn ein Thema oder ein Motto bekommen, eine Praxis, die von Modellbauern auf kleineren Spuren schon lange gern befolgt wird. So entstanden etwa die Amalgamated Conserves, Gerds Waldbahn oder eben die Puydorat Forest, wo Sie gerade sind.

Eine weitere Anregung könnten schliesslich die Spitznamen sein, welche die Bevölkerung seit jeher ihren Bahnen verpasst hat. Denken Sie zum Beispiel an Spanisch-Brötli-Bahn, Sauschwänzle-Bahn oder Bimmelbahn und überlegen Sie, ob Sie nicht auf diesem Weg zu einem aussagekräftigen Namen für Ihre Gartenbahn kommen. Die Freiheit ist grenzenlos, wie etwa die Seite Railway Nicknames zeigt.

Eisenbahnen brauchen auch ein Logo

Ein Logo ist ein grafisches Zeichen, das einmalig und unverwechselbar an einem Unternehmen haftet und sich gut ins Gedächtnis einprägt. Es ist das Markenzeichen ihrer Bahn und für Ihr Marketing unerlässlich. Eisenbahnlogos sind heute schmucklos und sachlich, oft charakteristische Buchstabengruppen, manchmal in stilisierte Lokschilder gezwängt. In der Gründerzeit waren sie kleine Bilder mit Aussagekraft und Ausstrahlung.

Für Anregungen gehen Sie zum Beispiel auf die Seite Railroad Logos, wo Sie weit über hundert moderne amerikanische Eisenbahn-Logos finden. Die Seite Logo-Design-Evolution zeigt Ihnen weitere hundert historische Logos ab 1845. Viele haben Jahrzehnte beinahe unverändert überstanden, denn gute Logos soll man nicht ändern! Beide Seiten sind englisch, aber das spielt hier keine Rolle. Ich will Ihnen ja nur die ganze Breite der Gestaltungsmöglicheiten aufzeigen.

Die überwiegende Zahl der Beispiele enthält den Namen oder die Abkürzung der Eisenbahngesellschaft, teilweise mit einer grafischen Ergänzung, oft einem Lokschild nachempfunden. Dabei sind natürlich Rechtecke, Kreise und Ovale besonders beliebt, aber auch etwas altmodisch wirkende Wappenschilder kann man finden.

Schenken Sie auf diesen Seiten auch den Schriften und ihrer Lesbarkeit Beachtung! Die Vielfalt an Schriften ist riesig, aber die Freiheiten schwinden, wenn sie auch lesbar sein sollen. Kneifen Sie also die Augen zusammen oder rücken Sie etwas vom Schirm ab um das zu testen.

Logos Gestaltung eines Logos für die eigene Bahn, Einführung in das Vektorzeichenprogramm Inkscape
Schriften gartenbahnerische Überlegungen zu Schriften aus dem Internet und einige Links zu Schrift-Seiten
Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on 2018-03-06, um 04:50